Anton Bruckner, Messe f-Moll

 

Anton Bruckner (1868)

Einführung in die f-moll Messe von Bruckner hier anklicken.

   

 

Die Bergische Kantorei führte am 12. November 2017 in der Lutherkirche auf dem Heidt die f-Moll Messe von Anton Bruckner auf.

Davor wurden von Bruckner die 4-stimmige a Capella Motette „Christus factus est“ und von
Felix Mendelssohn-Bartholdy die Symphonie Nr. 5 D-Dur, genannt „Reformations-Symphonie“ aufgeführt.

Ein Bericht zu dem Konzert ist in der Westdeutschen Zeitung erschienen und hier nachzulesen.

 

 

Geschützt: Interner Probenplan 2017

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Vorankündigungen

2018

29. April 2018, 17:00 Uhr

Jubilate – Cantate

Dietrich Buxtehude (1637-1707)

Alles, was ihr tut BuxWV 4

Befiehl dem Engel, dass er komm BuxWV10

Johann Sebastian Bach (1685-1750)

Weinen, Klagen, Sorgen, Zagen BWV 12

Es ist gut, dass ich hingehe BWV 108

Gottfried August Homilius (1714-1785)

Dennoch bleib ich stets an dir

18. November 2018 (Volkstrauertag), 17:00 Uhr

Louis Spohr (1784-1859)

Die letzten Dinge

Wolfgang Amadé Mozart (1756-1791)

Requiem KV 626 (Fragmentfassung)

16. Dezember 2018, 16:00 Uhr

Johann Sebastian Bach (1685-1750)

Weihnachtsoratorium BWV 248, Teile I, IV und VI

Georg Friedrich Händel (1685-1759)

Feuerwerksmusik HWV 351

2019

7. April 2019, 17:00 Uhr

Carl Philipp Emanuel Bach (1714-1788)

Der Tod Jesu

24. November 2019, 17:00 Uhr

Antonín Dvořák (1841-1904)

Stabat mater op. 58